Hier erfahren Sie mehr über...

Die Geschichte der Familie

Pferde sind mit der Geschichte der Familie Scharffetter seit vielen Generationen verbunden. So hatte schon der Urgroßvater im damaligen Ostpreußen eine der wenigen erfolgreichen privaten Trakehnerpferdezuchten, die schon damals über einhundert Tiere und einen großen Gutshof umfassten, was sonst überwiegend Adeligen  vorbehalten war.


Nach der Flucht setzte der Großvater diese Tradition in der Nähe von Bremen fort und gab die Pferdepassion an seine beiden Söhne weiter: Der Onkel Hans Scharffetter, erfolgreicher Trakehnerzüchter und langjähriger Vorsitzender der Trakehnerkörkommission und der Vater Ernst-August Scharffetter (Schmolli), Ausbilder, erfolgreicher Aufzüchter, Auktionsbeschicker, Hengstaussteller, Privathengsthalter, geschätzter Pferdebeurteiler und Sportpferdeentdecker.


Traditionell spielte sich das Leben bei Scharffetters im Stall ab, was kaum eine Facette des Reitsports unberührt ließ. Die beiden Söhne, Mark und Kai, sind ebenfalls in der Pferdebranche zu Hause und haben erfolgreich ihre Prüfung zum Pferdewirtschaftsmeister absolviert.

Hufbeschlag Kai Scharffetter - Auestraße 10 - 27616 Bokel-Kransmoor - Tel.: 0171 5315770